Kommende Buchverfilmungen: Stephen King & Thriller/Horror (Teil 1)

Bücher dienen als Unterhaltung. Filme ebenso. In Buchverfilmungen werden diese beiden Medien kombiniert. Dabei enstehen Tops und leider viele Flops. Wir als Leser sind da ja besonders kritisch. Ich habe mal recherchiert und habe hier ein paar kommende Produktionen gefunden und zu vielen gibt es schon Casting News. Da es ziemlich viele sind, wird es mehrere Teile geben.  Die Kurzbeschreibungen habe ich an den IMDb Storylines angelehnt, da diese so toll kurz und einfach sind:)

 

Wenn es die Bücher auf Deutsch gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf das Cover (das größere Bild) zu den jeweiligen Amazon Seiten. Wenn nicht, dann auf die Originalausgaben.

 

Stephen King:

Seine Bücher werden meistens Verfilmt und von denen gibt es meistens auch Remakes. In nächster Zeit (und länger) gibt es einige von denen:

The Dark Tower (Der dunkle Turm)

(Buchcover)

Roland, der letzte Revolverheld, ist auf der Suche nach dem geheimnisvollen Dunkeln Turm, und muss auf seiner Reise ein sterbendes Land durchstreifen. 

 

Die Verfilmung der Buchreihe von Stephen King musste sehr bangen. Erst war die Rede von einer Film UND Serien Adaption und dann von einer reinen Film oder reinen Serien Adaption (sogar von HBO). Momentan gibt es ein großes Interesse von Warner Bro. und Russel Crowe, um den Helden Roland Deschain zu spielen. Ganz sicher ist zwar noch nichts, aber Ron Howard (A Beautiful Mind) wird schon was finden.

Carrie (Remake)

(Filmposter)

Regisseur: Kimberly Peirce (Boys don’t Cry)

Cast: Chloe Grace Moretz, Julianne Moore, Judy Greer

Drehbuchautoren: Roberto Aguirre-Sacasa (Glee, Big Love)

Erscheinungsdatum: DE: 6.Juni 2013, US: 15. März 2013

Ein stark behütetes High School Mädchen entfesselt ihre telekinetischen Kräfte, nachdem ihre Mitschüler einen großen Schritt zuweit gegangen sind.

 

Wer kennt den Klassiker schon nicht? Nun war Hollywood aber so schlau und hat ein Remake dessen gemacht. Obwohl ich solchen ja für gewöhnlich sehr skeptisch bin, bin ich voller Zuversicht. Es hat eine erfahrene Regisseurin und einen tollen Cast. Chloe wird (hoffentlich) eine tolle Carrie.

Hier ein Teaser:

It (Remake)

(Buchcover)

Regisseur: Cary Fukunaga (Jane Eyre)

Drehbuchautoren: Chase Palmer, David Kajganich (Invasion), Cary Fukunaga

7 Jugendliche mussten einen Clown besiegen der Kinder umgebracht hatte. 30 Jahre Später werden sie wieder hergerufen, um den gleichen Clown zu besiegen.

Es gibt wahrscheinlich kein gruseligeren Clown in der Film und Bücher Welt als der von Stephen King erschaffene in seinem Hit „Es“. Dieser wurde schon 1990 als Fernsehfilm gezeigt. Warner Bro. hat einen Remake angekündigt. Es sollen zwei Filme werden. Sind wir mal gespannt.

11/22/63

11-22-63.jpg(Buchcover)

Regisseur: Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer)

Drehbuchautoren: Jonathan Demme

Ein Lehrer entdeckt einen Weg um in die Zeitgeschichte zu Reisen. Er nutzt es aus um ins Jahr 1958 zurückzureisen, um den Attentat auf J. F. Kennedy zu verhindern.

Jonathan Demme ist ja ein grandioser Regisseur der schon für einen Oscar für seine Arbeit bekommen hat. Er hat sogar vor dem erscheinen des Filmes zugestimmt die Verfilmung des Buches zu leiten und King höchstpersönlich wird ihn Produzieren. Das wird gewiss keine ausgelutschte Verfilmung!

Thriller/Horror:

Spannend sollte es sein. Fesseln auch. Blutig wenn es geht.

Ich liebe Thriller in Buch & Film form. Beides Kombiniert: Thriller Buchverfilmungen.

Da Thriller auch gruselig sein können, zähle ich auch „Horror“ mit. Auch weil es nicht so viele gibt.

Odd Thomas

Odd Thomas.jpg(Buchcover)

Regisseur: Stephen Sommers (Die Mumie)

Drehbuchautoren: Stephen Sommers

Cast: Willem Dafoe, Anton, Yelchin, Patton Oswalt, Melissa Ordway
Odd Thomas kann Tote sehen und als er ein Fremder in sein kleines friedliches Örtchen kommt, weiß er sofort dass dieser Mann schrecken über die Bewohner bringen wird.

Dies wird ein Independent Film und hat mit Williem Dafoe einen tollen Schauspieler. Es scheint sehr vielversprechend zu werden und 2013 geht es dann los!

The Lost Symbol

(Buchcover)

Regisseur: Mark Romanek (Alles, was wir geben mussten)

Drehbuchautoren: Danny Strong (Game Change)

Cast: Tom Hanks

Ein Mysterium um die Freimaurer zwingt Robert Langdon zurück in den Vereinigten Staaten

Nach „Illuminati“ und „Sakrilieg“ wird nun „Das Verlorene Symbol“ von Dan Brown ebenfalls verfilmt. Hanks wird wie in den Vörgängern auch hier den Protagonisten mimen. Ich lese gerade „Illuminati“, und bin sehr begeistert! (Stand: 27.11).

World War Z 

(Teaser Poster)

Regisseur: Marc Forster (Wenn Träume fliegen lernen)

Drehbuchautoren: Damon Lindelof (Lost), Matthew Michael Carnahan (Von Löwen und Lämmern)

Cast: Brad Pitt, Eric West, Mireille Enos, Matthew Fox, David Morse

Erscheinungsdatum: DE: 27.5.13      US:21.5.13

Gerry Lane kämpft gegen eine Zombie Apokalypse und versucht diese zu stoppen.

Ich liebe zwar Zombie Slatcher aber dieser scheint kein reiner Horror Film zu werden. Ein sehr talentierter Cast und Regisseure und Autoren. Der Trailer zeigt auch, dass dieser Film sehr aufwändig ist. Bin sehr gespannt.

Hier der Trailer:

Verdammnis(The Girl who Played with Fire) 

(Buchcover)

Regisseur: ???

Drehbuchautoren: Steven Zaillian (Schindlers Liste; Verblendung)

Cast: Daniel Criag, Rooney Mara

KEINE INHALTSANGABE DA ES DER FORTFÜHRENDE TEIL EINER SERIE IST

Stieg Larssons Trilogie wurde nun schon vier mal verfilmt. 3 Mal auf Schwedisch (Die Millenium Miniserie ausgeschlossen), 1 Mal bisher in Englisch. Der zweite Englische Film „Verdammnis“ wurde nach den großen Erfolg der ersten Amerikanischen sofort begonnen. Bisher steht leider aber noch nicht der Regisseur fest. David Fincher hat noch immer nicht zugesagt. Bitte beeil dich….

Pride and Predjudice and Zombies

(Buchcover)

Das Liebespaar aus dem verwickeltem Märchen von Jane Austen, muss ich einer neuen Herausforderung stellen. Eine Arme Untoter Zombies. 

Der Autor Seth Grahame-Smith hat auch „Abraham Lincoln Vampirejäger“ geschrieben, was dieses Jahr herauskam. Natalie Portman war zuerst für die Rolle der Protagonistin vorgesehen, musste aber anlehnen. Auch gab es schon viele Regisseure im Gesprächen, aber nie hat es Zeitlich geklappt. Aber lange wird es wohl nicht mehr dauern.

 

Das war es erst einmal für den ersten Teil. Ich hoffe es gab ein paar Interessante Verfilmungen für euch. Im zweiten kommen Verfilmungen von Dystopien. Auf welche seit ihr am meisten gespannt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s